BG seekirchen
       
     
 ... mit dem zu- und umbau des BG seekirchen soll die schule teil der örtlichen vielfalt - ein lebendiger und offener beitrag zum leben in der stadt seekirchen werden. durch eine markante gestaltung des vorplatzes, der sich mit dem öffentlichen raum verbindet, sowie die konzeption eines eigenständigen, vom bestand losgelösten, gebäudes für die erweiterung, entsteht ein wichtiger orientierungspunkt in diesem teil der stadt. 
       
     
 ... als initiator für städtisches leben ermöglicht der vorplatz auch nutzungen außerhalb der klassischen schulzeiten z.b. vor und nach sportveranstaltungen. „sehen und gesehen werden, kommunikation und abhängen“ – die roten sitzstufen, verbinden als klammer das bestandsgebäude mit dem neubau. durch unverwechselbarkeit der stadträumlichen gestaltung entsteht bedeutung und identifikation. ... abgesetzt vom bestandsgebäude präsentiert sich der zubau für das BG seekirchen mit einem klaren und kompakten baukörper, dessen gebäudekanten parallel zu den grundstücksgrenzen der benachbarten liegenschaften verlaufen. 
       
     
 abgerundete gebäudeecken und –kanten passen das haus in die nordseitig angrenzende, weich geformte wiesen- und hügellandschaft ein.  raumhohe verglasungen im erdgeschoß, in denen sich die umgebende landschaft spiegelt, lassen das gebäude schweben. in einer zweifärbigen fassade aus kleinformatigen aluminiumplatten findet sich die leichtigkeit einer blumenwiese oder eines wolkenspiels wieder.
       
     
 ... aufgrund der entwurfsentscheidung für die neue lage des tagesheimes eröffnen sich potentiale und es entstehen optimale bedingungen für die bespielbarkeit des neubaus. so kann beispielsweise jedem geschoß ein überdachter freiraum (loggia bzw.terrasse) zugeordnet werden, der sowohl als pausenraum, als auch für projektunterricht im freien nutzbar ist.
       
     
 ein nicht im raumprogramm vorhandener, aber von der schulleitung gewünschter multifunktionaler projektraum für kooperatives lernen oder internetraum kann ebenso realisiert werden, wie großzügige, nach süden orientierte pausenflächen. von diesen erfolgt die anbindung an den bestand barrierefrei jeweils in den obergeschoßen über verglaste stege.
       
     
 ... die bibliothek, das herz der schule wird in die mitte des gesamtkomplexes verlegt – eine 2 geschossige ausführung ermöglicht die direkte bespielung von beiden geschoßen aus. lesebereiche und versperrbare regalbereiche, fördern eine multifunktionale nutzung der lesebereiche auch als pausen- bzw. projektbereiche oder kooperative lernzonen. spezielle lesemöbel unterstützen die multifunktionale nutzung...
       
     
BG seekirchen
       
     
BG seekirchen

Wettbewerb Erweiterung BG Seekirchen, 2009

Visualisierung: Wolfgang Grossmann

 ... mit dem zu- und umbau des BG seekirchen soll die schule teil der örtlichen vielfalt - ein lebendiger und offener beitrag zum leben in der stadt seekirchen werden. durch eine markante gestaltung des vorplatzes, der sich mit dem öffentlichen raum verbindet, sowie die konzeption eines eigenständigen, vom bestand losgelösten, gebäudes für die erweiterung, entsteht ein wichtiger orientierungspunkt in diesem teil der stadt. 
       
     

... mit dem zu- und umbau des BG seekirchen soll die schule teil der örtlichen vielfalt - ein lebendiger und offener beitrag zum leben in der stadt seekirchen werden.
durch eine markante gestaltung des vorplatzes, der sich mit dem öffentlichen raum verbindet, sowie die konzeption eines eigenständigen, vom bestand losgelösten, gebäudes für die erweiterung, entsteht ein wichtiger orientierungspunkt in diesem teil der stadt. 

 ... als initiator für städtisches leben ermöglicht der vorplatz auch nutzungen außerhalb der klassischen schulzeiten z.b. vor und nach sportveranstaltungen. „sehen und gesehen werden, kommunikation und abhängen“ – die roten sitzstufen, verbinden als klammer das bestandsgebäude mit dem neubau. durch unverwechselbarkeit der stadträumlichen gestaltung entsteht bedeutung und identifikation. ... abgesetzt vom bestandsgebäude präsentiert sich der zubau für das BG seekirchen mit einem klaren und kompakten baukörper, dessen gebäudekanten parallel zu den grundstücksgrenzen der benachbarten liegenschaften verlaufen. 
       
     

... als initiator für städtisches leben ermöglicht der vorplatz auch nutzungen außerhalb der klassischen schulzeiten z.b. vor und nach sportveranstaltungen.
„sehen und gesehen werden, kommunikation und abhängen“ – die roten sitzstufen, verbinden als klammer das bestandsgebäude mit dem neubau.
durch unverwechselbarkeit der stadträumlichen gestaltung entsteht bedeutung und identifikation.
... abgesetzt vom bestandsgebäude präsentiert sich der zubau für das BG seekirchen mit einem klaren und kompakten baukörper, dessen gebäudekanten parallel zu den grundstücksgrenzen der benachbarten liegenschaften verlaufen. 

 abgerundete gebäudeecken und –kanten passen das haus in die nordseitig angrenzende, weich geformte wiesen- und hügellandschaft ein.  raumhohe verglasungen im erdgeschoß, in denen sich die umgebende landschaft spiegelt, lassen das gebäude schweben. in einer zweifärbigen fassade aus kleinformatigen aluminiumplatten findet sich die leichtigkeit einer blumenwiese oder eines wolkenspiels wieder.
       
     

abgerundete gebäudeecken und –kanten passen das haus in die nordseitig angrenzende, weich geformte wiesen- und hügellandschaft ein. 
raumhohe verglasungen im erdgeschoß, in denen sich die umgebende landschaft spiegelt, lassen das gebäude schweben. in einer zweifärbigen fassade aus kleinformatigen aluminiumplatten findet sich die leichtigkeit einer blumenwiese oder eines wolkenspiels wieder.

 ... aufgrund der entwurfsentscheidung für die neue lage des tagesheimes eröffnen sich potentiale und es entstehen optimale bedingungen für die bespielbarkeit des neubaus. so kann beispielsweise jedem geschoß ein überdachter freiraum (loggia bzw.terrasse) zugeordnet werden, der sowohl als pausenraum, als auch für projektunterricht im freien nutzbar ist.
       
     

... aufgrund der entwurfsentscheidung für die neue lage des tagesheimes eröffnen sich potentiale und es entstehen optimale bedingungen für die bespielbarkeit des neubaus. so kann beispielsweise jedem geschoß ein überdachter freiraum (loggia bzw.terrasse) zugeordnet werden, der sowohl als pausenraum, als auch für projektunterricht im freien nutzbar ist.

 ein nicht im raumprogramm vorhandener, aber von der schulleitung gewünschter multifunktionaler projektraum für kooperatives lernen oder internetraum kann ebenso realisiert werden, wie großzügige, nach süden orientierte pausenflächen. von diesen erfolgt die anbindung an den bestand barrierefrei jeweils in den obergeschoßen über verglaste stege.
       
     

ein nicht im raumprogramm vorhandener, aber von der schulleitung gewünschter multifunktionaler projektraum für kooperatives lernen oder internetraum kann ebenso realisiert werden, wie großzügige, nach süden orientierte pausenflächen. von diesen erfolgt die anbindung an den bestand barrierefrei jeweils in den obergeschoßen über verglaste stege.

 ... die bibliothek, das herz der schule wird in die mitte des gesamtkomplexes verlegt – eine 2 geschossige ausführung ermöglicht die direkte bespielung von beiden geschoßen aus. lesebereiche und versperrbare regalbereiche, fördern eine multifunktionale nutzung der lesebereiche auch als pausen- bzw. projektbereiche oder kooperative lernzonen. spezielle lesemöbel unterstützen die multifunktionale nutzung...
       
     

... die bibliothek, das herz der schule wird in die mitte des gesamtkomplexes verlegt – eine 2 geschossige ausführung ermöglicht die direkte bespielung von beiden geschoßen aus. lesebereiche und versperrbare regalbereiche, fördern eine multifunktionale nutzung der lesebereiche auch als pausen- bzw. projektbereiche oder kooperative lernzonen.
spezielle lesemöbel unterstützen die multifunktionale nutzung...